All cases

Die Erfolgsgeschichte braucht einen würdigen Onlineauftritt

2022 #tide ocean SA

01 Hier kommt #tide

Das Schweizer Unternehmen, tide ocean SA, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Art und Weise wie wir Plastikabfall sehen, zu ändern. Zusammen mit ihren lokalen Partnern in Südostasien säubern sie die Strände von Plastik, recyclen diesen und produzieren damit Materialien, die wiederverwendet werden können.

In Zusammenarbeit mit der FHNW haben sie eine Methode entwickelt, die die gesammelten Kunststoffe zu Granulat, Garn und Filament verarbeitet und dabei 79% weniger Treihausgasemissionen, als bei der Herstellung von neuem Kunststoff, verursacht. In einem letzten Schritt werden sie von #tide's Kunden in verschiedene Produkte weiterverarbeitet. Dieses gesamte Verfahren stellt sicher, dass der Kreislauf der Kunststoffproduktion geschlossen wird und somit eine Kreislaufwirtschaft und Verringerung der Nutzung nicht erneuerbarer fossiler Ressourcen sichergestellt werden kann.

02 Herausforderungen

Erfordernis: dynamische Webseite

Die aktuelle Website ist visuell zwar ansprechend, beherbergt aber alle Inhalte bisweilen in Form eines One-Pagers. Das Thema birgt aber mehr Komplexität, als man im ersten Moment vermuten mag und es bedarf deshalb neuer Darstellungsoptionen, um Kunden kompetent und ansprechend zu informieren und durch die Website zu führen. Zudem ist die aktuelle Wordpress-Instanz sehr statisch und bremst die Content Manager aus, die Story von #tide emotional zu transportieren.

Die neue Website soll deshalb neue Möglichkeiten zur Gestaltung von Inhalten schaffen und zudem verstärkt auch als interaktives Instrument dienen, um neue Kunden und Partner zu gewinnen.

03 Die WONDROUS Methode

Erstellung einer nachhaltigen Website

In der Anfangsphase - besser bekannt als Discovery - wurde eine Analyse der Anforderungen an die Website vorgenommen. Wir wollten die Bedürfnisse unseres Kunden besser verstehen, einschließlich seiner Benchmarks, der Struktur der Website und der Interessengruppen. Von da aus konnten wir die Ziele und den Projektumfang definieren.

Als Nächstes kam die Konzeptionsphase. Hier wurde das Konzept für die Website mit einer Sitemap und Wireframes erstellt. Dies ermöglichte es, die Informationsarchitektur und die Navigation der neuen Plattform weiter zu präzisieren. Mit allen bis dahin gesammelten Daten konnten wir den Implementierungsplan erstellen und die ersten Designkomponenten entwerfen.

Die Umsetzung begann mit der Einrichtung der Grundkonfiguration, der Front- und Backend-Codierung und der Betreuung des Content Managements. Als CMS wurde Storyblok aufgrund seiner intuitiven Bedienung für Content Manager, seiner Anpassungsfähigkeit und seines Wartungsaufwands ausgewählt.

04 Endergebnis

Aloha Funktionalität und Übersicht, ade One-pager

Die fertige Website sieht ganz anders als die Vorherige aus: Der One-Pager ist verschwunden, und alles ist nun in Haupt- und Unterseiten unterteilt. Des Weiteren gibt es jetzt einen News-Bereich mit einer praktischen Filterfunktion und ein neu erstelltes Formular für Verkaufsanfragen, mit dem sich jede Anfrage viel effizienter bearbeiten lässt. Es ist auch ein ideales Hilfsmittel für potenzielle Kunden, um ohne großen Aufwand Kontakt zu #tide aufzunehmen.

Während Storyblok sehr einfach und intuitiv zu bedienen ist, haben wir vielseitige Funktionen eingebaut, die einfach in der Anwendung, aber wirkungsvoll in ihrer Erscheinung sind. Obwohl es nur zwölf Komponenten gibt, lassen sie sich durch ihre flexible Anwendung in unzähligen Kombinationen zusammenstellen. So kann #tide seine Produkte verspielt präsentieren und gleichzeitig jede Seite nach eigenem Gusto gestalten.

Dies beweist einmal mehr, dass das Sprichwort "weniger ist mehr" immer noch seine Gültigkeit hat.

Sehen Sie hier das Endergebnis unserer harten Arbeit in seiner ganzen Pracht an: tide.earth

New website for BakerHicks made by WONDROUS LTD

BakerHicks