All stories

Kopf├╝ber

Das war 2020 ­čĹő

Lesezeit 1 min

Portrait of Peter Whinyates
by  Peter Whinyates

Liebe Kunden, Partner, Familien und Freunde - 


Anfang des Jahres haben wir den Begriff "business as unusual" gepr├Ągt. Das hatte nat├╝rlich viel damit zu tun, dass wir in diesen beispiellosen Zeiten ein wenig Ruhe vermitteln wollten. Eine Vorstellung davon, dass wir weitermachen werden - trotz allem, was uns allen in den Weg gelegt wurde. Und erstaunlicherweise stehen wir hier, zehn Monate sp├Ąter und es scheint, dass wir nur mit einem blauen Auge davongekommen sind.

F├╝r jetzt und f├╝r immer gilt unser anhaltendes Lob und unsere immerw├Ąhrende Dankbarkeit unserem wirklich unglaublichen WONDROUS-Team: Bastian, David, Estelle, Esther, Fadri, Frederik, Georg, Jan, Jarina, Laura D, Laura G, Lena, Lydia, Manuel, Mario, Michael, Mirko K, Mirko P, Mi┼ía, Noe, Peter P, Peter W, Rainer, Simon, Sonja und Tassilo. Wir danken Euch. Wir danken Euch. Wir danken Euch. ­čÖĆ

Es sind schwierige Zeiten wie diese, in denen wir nicht nur am meisten ├╝ber uns selbst lernen, sondern auch ├╝bereinander. Die Neudefinition dessen, was man einst f├╝r seine Realit├Ąt hielt, ist f├╝r jeden ein wirklich gewaltiges Unterfangen. Um die Wahrheit zu sagen: In den letzten zehn Monaten haben wir alles gegeben und wir haben so wahnsinnig viel, wof├╝r wir wirklich dankbar sein k├Ânnen. Wir haben mehr und mehr ├╝ber die Zukunft der Arbeit gesprochen. Zu quantifizieren, was Arbeit eigentlich bedeutet und ├╝ber die Zukunft der Arbeit zu sprechen, ist ein interessantes, wenn auch anstrengendes Thema. Wir haben uns entschlossen, unsere eigene Version davon zu erstellen und wir freuen uns so sehr darauf, wieder einmal pers├Ânlich zusammenzukommen.

So sehr wir unseren Gl├╝ckssternen danken k├Ânnen, so sehr sind unz├Ąhlige Menschen in einer Weise betroffen, die ihr Leben radikal ver├Ąndert hat - nicht nur vor├╝bergehend, sondern dauerhaft. Aus diesem Grund haben wir uns in diesem Jahr - einem Jahr wie keinem anderen in der j├╝ngeren Geschichte - dazu entschlossen, weder Karten noch Geschenke zu verschicken - in diesem Jahr werden wir an eine unglaublich tolle gemeinn├╝tzige Organisation hier in unserer Heimatstadt Basel spenden.

Und jetzt entschuldigt bitte - wir haben viel zu tun. Keiner weiss, was die Zukunft bringt - es gibt Aktivit├Ąten, die geplant werden m├╝ssen, und Treffen, die organisiert werden m├╝ssen (auch physische, wenn die Zeit reif ist). Und nat├╝rlich Projekte, die gerockt werden m├╝ssen. Wir danken Ihnen allen, dass Sie diese WUNDERSAME Reise mit uns teilen. Ohne Euch w├Ąren wir gar nichts.┬á


Mit besten Gr├╝ssen,

- WONDROUS

About the author

This is Peter

Sometimes you eat the bear, and sometimes, well, he eats you.

Portrait of Peter Whinyates